Zweite Ausgabe von DER SAND erschienen

Zweite Ausgabe von DER SAND erschienen

Die zweite Ausgabe von DER SAND ist gerade (26.3.2021) erschienen und steht unter dem Motto „Vielleicht!“ Auf 24 Seiten widmen wir uns dem Thema Wandel. Es geht um Veränderungen: in unserer Wahrnehmung, in unserem Alltag, in der Arbeit, im Quartier. Es geht um Aufbrüche und Neuanfänge. Es geht auch um den coronabedingten Schwebezustand, in dem wir uns zurzeit befinden. Alltags-Expert:innen kommen zu Wort: Bewohner:innen, Durchreisende, Hängengebliebene. Meinung trifft auf Vision. Enthalten ist zusätzlich ein sechzehnseitiges Extrablatt „Über Arbeit“, dass wir anlässlich des 200. Geburtstages von Friedrich Engels erstellt haben.

14.000 Exemplare wurden bereits an die Haushalte in Wichlinghausen und Oberbarmen verteilt. Noch kein Exemplar erhalten? Coronabedingt sind viele Auslagestellen geschlossen. Aber in vielen Geschäften, Kiosken und Imbissbuden entlang der Berliner Straße ist DER SAND erhältlich.

Egal wieviel Seiten die Zeitung auch hat, immer fehlt es an Platz. Weitere Materialien und Beiträge findest Du deshalb >> hier.